Startseite
Die Wohnung
Bildergalerie
Wer wir sind
Kontakt & Reservation
Gästebuch
Die Ferienwohnung für Alle in der Stadt Trier ---- Warum? Darum!
Trier & Region


Die Stadt Trier:

Von den Römern im Jahre 17 v. Chr. unter dem damaligen Name "Augusta Treverorum" gegründet, ist das heutige Trier sogar älter als die Stadt Rom und beansprucht den Titel der ältesten Stadt Deutschland's für sich. In einer Talweite der Mosel gelegen, umgeben von Weinbergen, ist die heutige Universitätsstadt Trier die viertgrösste Stadt des Landes Rheinland-Pfalz und als Kulturstadt weltweit bekannt.

Die imposanten Bauten aus der Römerzeit zählen inzwischen zum UNESCO-Weltkulturerbe und ermöglichen ihren Besuchenden lebhafte und spannende Einblicke in die
Zeiten des Römischen Reiches - beispielsweise durch toll gemachte Führungen mit "echten" Gladiatoren! Viele dieser Sehenswürdigkeiten liegen in oder knapp ausserhalb der Fussgängerzone, wodurch auch Kinder die Distanzen gut bewältigen können. Die bekanntesten Beispiele aus dem Zentrum der Antike sind wohl:

  • Die Porta Nigra Das am besten erhaltene römische Stadttor nördlich der Alpen ist das Wahrzeichen der Stadt Trier.

  • Das Amphitheater Die ehemalige Unterhaltungsstätte lässt die berühmt-berüchtigten Römerkämpfe wieder aufleben.

  • Die Barbarathermen Fast so gross wie sechs Fussballfelder war sie die zweitgrösste Thermenanlage des gesamten römischen Reiches.

Auch aus dem Mittelalter und der Neuzeit bietet Trier Interessantes, z.B. den Trierer Dom , die Konstantin-Basilika oder das Karl-Marx-Haus.
Unser Tipp: Von der Mariensäule
  aus hat man eine fantastische Aussicht auf die Römerstadt und das Moseltal!

Die  weitläufige Fussgängerzone ist gesäumt von denkmalgeschützten Häusern, deren aufwendige und detailgetreue Gestaltung mit Fresken und Erkern erstaunen. Zwischen den Filialen bekannter Einkaufsketten sorgen kleine aber feine Einzelbetriebe wie Kleiderboutiquen, Geschenkeläden etc. für Abwechslung und Neuentdeckungen. Eine riesige Auswahl an Gastronomiebetrieben lässt keine Wünsche offen. Der regelmässig samstags stattfindende Floh- und Trödelmarkt beim Messepark Trier ist nicht nur wegen der Schnäppchen einen Besuch wert, er eröffnet auch Einblicke und Kontakte in die Kultur der Trierer Bevölkerung.

Wer Trier mit Kindern besucht stellt fest, dass die Stadt einiges für ihre kleinen Gäste bereit hält: Sei es das Karussell oder das Glockenspiel am Hauptmarkt, einer der 100 Spielplätze der Stadt, das Spielzeug Museum oder ein Kinderbasar - leuchtende Kinderaugen sind garantiert! Alternativ zu den Hop-On / Hop-Off -Bus oder Segway-Rundfahrten lieben es unsere Kinder, die Stadt bequem mit dem Römer-Express  zu erkunden. Wir empfehlen bei schönem Wetter einen Ausflug ins Naherholungsgebiet Petrisberg mit vier Spielplätzen (u.a. einem tollen Wasserspielplatz), einem Naturerlebnispfad für Kinder, Skaterpark etc. oder zum Weisshauswald mit Wildfreigehegen, einem Waldlehrpfad und Spiel- & Picknickplätzen. Suchen Sie nach einer Möglichkeit zum Austoben und Verweilen bei schlechtem Wetter? Im Trampoline, dem XXL-Indoor-Freizeitpark für die ganze Familie, werden Sie garantiert nicht enttäuscht! Wir sind sogar so begeistert davon, dass wir Ihnen auch bei schönem Wetter zu einem Besuch im Trampoline raten...


Die Region um Trier:

Als Ausgangspunkt für verschiedene Tagesausflüge ist Trier perfekt. So können Sie mit dem Auto z.B. die Städte Bitburg, Saarbrücken, Luxemburg und Koblenz innert 1 - 2 Stunden erreichen. Noch näher sind die vielen Panoramawege duch die bekannte Weinregion an der Mosel und der Freizeitsee TRIOLAGO
mit seinen unzähligen Angeboten.

Auch hier wieder haben wir ein paar Tipps für Familien auf Lager:

StartseiteDie WohnungBildergalerieWer wir sindKontakt & ReservationGästebuch